Magnesiocard 5 mmol Pulver

Magnesiocard 5 mmol Pulver
12,83 € ¹⁾²⁾³⁾⁴⁾

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10566
  • 12.83
  • 1667870
  • 100St
Anwendungsgebiet: Magnesiocard 5 mmol wird angewendet bei nachgewiesenem... mehr
Produktinformationen "Magnesiocard 5 mmol Pulver"

Anwendungsgebiet:

  • Magnesiocard 5 mmol wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er die Ursache für die Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.
  • Magnesiocard enthält die spezielle Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid. Es ist Säure-Basen-neutral und wird besonders gut vom Körper aufgenommen.

 

Inhaltsstoffe:

1 Beutel mit 5 g Pulver Magnesiocard 5 mmol zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen enthält:

  • Wirkstoff:
    • Magnesiumaspartat-hydrochlorid 3 H2O 1229,6 mg 
    • entsprechend 5 mmol = 121,5 mg Magnesium
  • sonstigen Bestandteile
    • Sucrose
    • Citronensäure
    • Saccharin-Natrium
    • Macrogol 6000
    • Lactose
    • Zitronenaroma.

Anwendung und Dosierung:

 

  1. Darreichungsform der Magnesiocard 5 mmol: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
  2. Dosierung:
    • Als mittlere Tagesdosis empfiehlt sich 0,185 mmol Magnesium (4,5 mg) pro kg Körpergewicht.
    • Bei chronischen und schweren akuten Magnesium-Mangelzuständen kann die Tagesdosis, falls keine Kontraindikationen vorliegen, bis zur Beseitigung des Mangels unbedenklich auf 0,37 mmol Magnesium (9 mg) pro kg Körpergewicht erhöht werden.
    • Es gelten folgende Dosierungsrichtlinien für die mittlere Tagesdosis:
      • Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahre nehmen 3mal täglich den Inhalt je eines Beutels (entsprechend 364,5 mg Magnesium) ein.
      • Magnesiocard 5 mmol können in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.
      • Kinder von 10-14 Jahren nehmen 2mal täglich den Inhalt je eines Beutels (entsprechend 243,0 mg Magnesium) ein.
      • Kinder von 4-9 Jahren nehmen 1 bis 2mal täglich den Inhalt je eines Beutels (entsprechend 121,5-243,0 mg Magnesium) ein.
      • Mangels ausreichender Erkenntnisse und Erfahrungen sollte auf eine Anwendung von Magnesiocard 5 mmol bei Kindern unter 4 Jahr verzichtet werden.
  3. Art und Dauer der Anwendung
    • Der Inhalt eines Beutels wird in einem halben Glas Wasser, Tee oder Fruchtsaft verrührt und getrunken.
    • Magnesiocard 5 mmol sollten vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Resorption verbessert.
    • Magnesiocard 5 mmol sollten täglich über mindestens 4 Wochen eingenommen werden. Auch eine Dauertherapie mit Magnesiocard 5 mmol(über Jahre) ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich, da überschüssiges Magnesium über die Nieren ausgeschieden wird.

Hinweis:

 

  • Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile. Niereninsuffizienz mit Anurie, Exsikkose, Infektsteindiathese (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphatsteine).
  • Mit fortschreitender Niereninsuffizienz muss bei Kreatinin im Serum über 500 μmol/l (6 mg pro 100 ml) mit einer Magnesiumretention gerechnet werden. Der Wert im Serum steigt dabei gewöhnlich nicht über 1,3 mmol Mg an. Da eine Hypermagnesiämie erst nach Abfall des Glomerulumfiltrats unter 30 ml/min auftritt, kann man annehmen, dass sich im Verlauf der chronischen Niereninsuffizienz auch eine adaptive Mehrausscheidung des Magnesiums pro Einzelnephron einstellen muss.
  • Magnesiocard 5 mmol darf nicht angewendet werden bei:
    • Hereditärer Fructose-Intoleranz
    • Glucose-Galactose- Malabsorption
    • Sucrase- Isomaltase-Mangel.

Indikation: 

Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner parenteralen Supstitution bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er die Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Wirkstoffe: 

Magnesium-Ion, Magnesium-Ion

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weiterführende Links zu "Magnesiocard 5 mmol Pulver"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Magnesiocard 5 mmol Pulver"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.